Sponsoren HLV Logo HLV Logo

16.01.2017

!!!! Bitte beachten !!!! Nordhessische Hallenmeisterschaften

Es wurde eine veränderte Ausschreibung zu den Nordhessischen Hallenmeisterschaften eingestellt, bitte unbedingt beachten, dass die Meldungen nun über LANet gemacht werden müssen. Vereine die noch keinen Zugang haben, können die nötigen Informationen auf www.hlv.de-Wettkampfsport-Onlinemeldungen nachlesen. Falls Fragen dazu sind können diese auch bei Hannelore Herrmann, eehherrmann@t-online.de erfragt werden.

Bitte die Anmeldungen erst ab Mittwoch 18.01. vornehmen, da die VA erst heute angemeldet wurde.

Aus gegebenen Anlass weise ich daraufhin, dass die Nordhessischen Hallenmeisterschaften nicht verlegt werden können, da sie schon sehr lange angemeldet wurden bei der Stadt Sooden-Allendorf. Kurzfristige Termine sind nicht möglich, da die Halle auch von anderen Sportarten mit Serienspielen genutzt wird. Es tut mir leid, dass die Teilnehmer die zu den Winterwurfmeisterschaften des HLV fahren, nicht an den Nordhessischen teilnehmen können, aber Terminüberschneidungen gibt es gerade in der Jahreszeit des Öfteren.
 

16.01.2017

Hessische Hallenmeisterschaften U 20 / U 16

Kaum hat das Jahr begonnen geht es auch schon los mit den Hallenmeisterschaften, die U 16 und die U 20 stellten sich in der August Schärtner Halle in Hanau der Konkurrenz und zeigten schon erfolgversprechende Leistungen. In der M 14 sahen wir mit Marius Karges vom TV Friedrichstein einen überlegenen Sieger im Kugelstoßen mit einer Weite von 11.77 m, er hatte über einen Meter Vorsprung zum Zweitplatzierten. Nick Frölich vom KSV Baunatal setzt seinen Aufwärtstrend fort und wurde über 800m Vizemeister mit einer Zeit von 2:17,01 min. Bastian Mrochen von der LG Reinhardswald schaffte über die 800m der M 15 den Sprung auf das oberste Treppchen und wurde mit 2:10,40 min. Hessischer Meister. Vizemeister wurde in dieser Klasse im Weitsprung Nico Hildebrandt von der LG Alheimer/Rotenburg-Bebra mit 5,73 m, dritte Plätze gab es durch Jan Volkmar vom Eschweger TSV im Stabhochsprung mit übersprungenen 2,90m und Fabian Feldmann vom TSV Remsfeld stieß die Kugel auf 12,53 m. Bei den Mädels der W 14 holte sich Melissa Schnitzerling vom KSV Baunatal die Vizemeisterschaft im Hochsprung mit übersprungenen 1,57 m, sie sprang damit 3 cm höher als die Drittplatzierte Maike Schuster vom LAV Kassel, die 1.54 m zu Buche stehend hatte. Melissa erreichte dann noch einen dritten Rang im Weitsprung mit 4,99 m. In der W 15 gab es zwei Vizemeisterschaften durch Jessisca Grimm, LG Reinhardswald im Stabhochsprung mit 2,60 m und Lisa Fuhr vom VFL Wolfhagen im Dreisprung mit 9.79 m. Bei der Männlichen Jugend U 20 sprang Martin Mertens vom TSV Twiste im Dreisprung mit einer Weite von 13.00 m auf den zweiten Rang zur Vizemeisterschaft und verwies damit Yannik Wiegand vom TuSpo Borken auf den dritten Rang, der 12,64 m erzielte. Weitere dritte Plätze erreichten über 1500 m Simon Schneider von der LG Reinhardswald mit 4:21,98 min. und Leon Costé vom LAV Kassel im Kugelstoßen mit 12.97 m.

  Patrizia Römer TSV Frankenberg   Foto: M. Kollmar

Bei der weiblichen Jugend U 20 schloss Patrizia Römer vom TSV Frankenberg ihren Wettbewerb das Kugelstoßen, mit persönlicher Bestleistung von 14,11 m ab, und holte sich überlegen den Titel mit der 4kg Kugel. Auf dem zweiten und dritten Rang folgten Carolin Friedrich und Paula Rücker vom LAV Kassel, mit Weiten von 12,35m und 10.87m. Paula ersprang sich noch im Hochsprung einen dritten Rang, mit übersprungenen 1,63 m. In allen Klassen gab es zahlreiche Platzierungen ab Platz 4 für nordhessische Teilnehmer, die in der Ergebnisliste zu lesen sind.

 

08.01.2017

Vorläufige Nordhessische Bestenliste 2016 jetzt online

Die vorläufige Nordhessische Bestenliste 2016  (Stand 08.01.2017) wurde unter Ergebnisse eingestellt. Es wurde ein neues Bestenlistenprogramm eingesetzt und es werden noch Daten eingearbeitet. Bitte Korrekturen und Änderungen an eehherrmann@t-online.de übermitteln.

01.01.2017

Neujahrswünsche 2017

Der Leichtathletikfamilie der Region mit ihren Vereinen, mit ihren Vorständen, ihren Trainern,ihren Athleten, ihren Kampfrichtern und Helfern, sowie den gesamten Sportvorständen wünsche ich von dieser Stelle ein gesundes Neues Jahr und mögen wir immer respektvoll und fair miteinander umgehen zum Wohle unserer Athleten.

24.12.2016

Weihnachten und Jahreswechsel

Liebe Leichtathletikfamilie in Nordhessen, ich wünsche Euch Allen ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Auf dass wir uns in 2017 gesund wiedersehen.

 

Organisatorische Hinweise :

der Terminplan wird zwischen den Jahren neu überarbeitet und dann wieder eingestellt.

Aufgrund der Tatsache, dass es ab Mitte November ein neues Statistikprogramm gibt, wird der erste Vorabdruck der Nordhessischen Bestenliste 2016 erst im Januar erscheinen. Vorrang hatte hier die Hessische Seniorenbestenliste, siehe unter hlv.de


letzte Änderung: 16.01.2017

2017 © by HLV-Region-Nord.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus