Sponsoren HLV Logo HLV Logo

18.08.2016

BITTE BEACHTEN NORDHESSISCHE LANGSTRECKENMEISTERSCHAFTEN IN BORKEN

Aufgrund des hohen Meldeaufkommens für die Nordhessischen Langstreckenmeisterschaften in Borken musste der Zeitplan angepasst werden. Bitte die neueste Meldeliste von heute 18.08. mit den entsprechenden Zeitplanveränderungen beachten und sich bitte entsprechend einrichten.

14.08.2016

Vanessa Grimm Deutsche Mehrkampfmeisterin U 20

Nordhessen ist dafür bekannt, dass es gute Mehrkämpferinnen ausbildet und dann zu Deutschen Meisterehren führt. Auch an diesem Wochenende war es so, paralell zur Olympiade in Kienbaum  fanden die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt. Einzige Starterin aus der Region war Vanessa Grimm von der LG Reinhardswald, die nach einem Seuchenjahr, verletzungsbedingt, wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden hat. Nachdem sie in der Zwischenwertung nach vier Übungen bereits in Front gelegen hatte, gab sie diese Führung am zweiten Tag nicht mehr ab. Das bedeutete den größten Erfolg in ihrem Sportlerleben, Deutsche Mehrkampfmeisterin der U 20 im Siebenkampf mit drei persönlichen Bestleistungen der Gesamtpunktzahl von 5.538 Punkten, im Hochsprung und im Weitsprung. Hier ihre Einzelleistungen 14,91 sec. über die Hürden, 1,71 m im Hochsprung, 12,26 m im Kugelstossen und zum Abschluss des ersten Tages 25,05 sec. über 200m. Am zweiten Tag sprang sie 5,68 m weit, warf den Speer 42,27 m und lief die 800m in 2:22,24 min.

Foto Steffen Grimm                       Siegerehrung der WJU 20 im 7-Kampf in Kienbaum

14.08.2016

5. Platz für Carolin Schäfer im Siebenkampf in Rio

Der Traum von Carolin Schäfer eine neue Bestleistung mit 6.600 Punkten aufzustellen, hat leider nicht geklappt, dennoch kann sie mit ihren Leistungen und der erreichten Platzierung hoch zufrieden sein. Im Weitsprung ließ es sich zäh an und sie hatte dann nach zwei ungültigen Versuchen noch eine Weite von 6,20 m in die Grube gebracht, beim Speerwerfen landete der Speer bei 47,99 m und die 800m schloss sie mit 2:16,52 min. ab. Endresultat 5. PLatz mit 6.540 Punkten, super gemacht.

  Privat

13.08.2016

Super Auftritt von Carolin Schäfer bei der Olympiade

Carolin Schäfer vom TV Friedrichstein ist auf dem Weg ihren Traum von 6600 Punkten wahrzumachen. Sie liegt in der Zwischenwertung nach dem ersten Tag auf dem 5. Rang mit 3.936 Punkten, nur 28 Punkte von einer Medaille entfernt. Sie lief neue persönliche Bestleistung über die Hürden in 13,12 sec., dann sprang sie Jahresbestleistung im Hochsprung mit 1,83 m im Kugelstossen eine weitere persönliche Bestleistung mit 14,57 m und die 200m lief sie in 23,99 sec. Super Caro , wir drücken weiter die Daumen für den zweiten Tag.

  Privat

28.07.2016

Olympiastarter aus der Region Nordhessen

Die Leichtathletikfamilie aus Nordhessen drückt allen Olympiastartern aus der Region die Daumen, dass bei den jeweiligen Starts das Bestmögliche erzielt werden kann:

  Carolin Schäfer aus Bad Wildungen ( TV Friedrichstein), hier mit ihrem Trainer Jürgen Sammert tritt im Siebenkampf an, toi,toi,toi für die beiden Wettkampftage   Bild: Privat

Florian Orth aus Schwalmstadt (LG TELIS Finanz Regensburg), hier zu sehen über 1500m bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel, tritt über 5000m an, wir wünschen ihm alles Gute für die Läufe.  Bild: Helmut Schaake

  Pamela Dutkiewicz aus Baunatal ( TV 01 Wattenscheid), sie wird über 100m Hürden am Start sein, drücken wir ihr die Daumen, dass sie gut durch den Hürdenwald kommt       Bild: privat

Die HahnerTwins Anna und Lisa aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg (RUN2SKY.com), haben es geschafft sich für den Marathon zu qualifizieren. Auch ihnen alles Gute für das Ziel           Bild: privat

Wir werden gespannt die Wettbewerbe verfolgen, alles Gute und verletzt Euch nicht.

 

 

 


letzte Änderung: 22.08.2016

2016 © by HLV-Region-Nord.de

Paul Judgeman Truecase True Case judgeman.de pauljudgeman.de truecase.de
Kassel im Fokus